4
Jun
2007

Therapie

Das bloggen, mag ja offizielle die geistige Müllhalde des Internets sein. Für mich jedoch war es die einfachste Art, den Psychiater zu sparen und mich selbst zu therapieren. Seien wir ehrlich, den Müll den wir schreiben, schreiben wir weil er uns meist irgendwie stört. Und wir schreiben ihn uns von der Seele. Irgendeiner wirds schon lesen, denken wir uns und genau so ist es. Und egal wer es liest, es hilft. Wir teilen das Belastende und werden es so los.

So wars bei mir und manchmal vermisse ich meine bös-zynische Ader. Momentan ist sie nicht so da aber sie kommt schon wieder ;-)

Trackback URL:
http://taylors.twoday.net/stories/3801527/modTrackback

diekreide - 5. Jun, 06:44

Ist bei mir ähnlich!

Icon
<br />

Taylors Vintage - Das Leben ist eine Baustelle

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Contact

taylors_vintage@yahoo.com

Status

Online seit 4574 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Apr, 15:33

Fürs Ohr

Fürs Hirn

Jeffrey Eugenides
Die Selbstmord - Schwestern.

Archiv

Juni 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 2 
 6 
10
15
16
17
19
20
24
29
30
 
 

Briefe
Die wilden Kerle
Gefuehl
Gesellschaft
Hausfrauentratsch
Musik
Situation
Zitat
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren