5
Mrz
2008

Ich bin dann mal weg....

Von Nachbarn Erziehungstips zu kriegen (ja, es ist die selbe Person wie vor einem Jahr) tangiert mich nicht mehr wirklich. Es passierte vor einem Jahr und jetzt wieder. Die selbe Person, das selbe Thema nur diesmal wurde über unseren grossen gemotzt. Er welcher der beste Freund des Sohnes dieser Frau ist, sei ja sowas von, was eigentlich? ER störe ihren Sohn, liesse ihn nicht mit andern spielen und vollzöge Psychoterror. Wir sprechen hier von einem fast sechsjährigen. Also meinem Sohn. Der Psychoterrorist.

Was mir viel mehr auffiel sind die Zeitpunkte der Ausraster und Anschuldigungen der Frau. Letztes Jahr war es dann, als der Gatte seine neue Harley kaufte. Einige Zeit später fing sie an meinen nicht vorhandenen Erziehungsstil zu kritisieren, nein wehement zu - wie sagt man dem - anzufeinden? Nun, da sie weiss, dass wir ein Haus bauen wieder ein Anfall. Ist es Neid? Ist es Ärger? Ist es Natürliche Garstigkeit? Ich weiss es nicht.

Letztes Jahr noch war ich wütend. Sehr wütend. Über Wochen. Nun, da ich das ganze zum zweitenmal hörte, die Vorwürfe, die Psychologischen Ratschläge und anderes tangiert es mich nicht mehr. Woran liegts? Daran dass ich momentan andere Dinge im Kopf habe? Daran dass mir die Menschen und ihre Meinungen scheissegal sind? Daran, dass ich sehe wie selbstbewusst die wilden Kerle geworden sind? Oder einfach daran, dass ich in ein wenig mehr als einem Jahr sagen kann: Leute, ich bin dann mal weg.....?

Ein sehr befreiender Satz: Ich bin dann mal weg....

Trackback URL:
http://taylors.twoday.net/stories/4762040/modTrackback

SirParker - 7. Mrz, 17:06

Vielleicht kann man beim Hausbau einen Hohlraum der zugemauert werden muss ja mit der Nachbarin füllen ;)

Icon
<br />

Taylors Vintage - Das Leben ist eine Baustelle

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Contact

taylors_vintage@yahoo.com

Status

Online seit 4634 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Apr, 15:33

Fürs Ohr

Fürs Hirn

Jeffrey Eugenides
Die Selbstmord - Schwestern.

Archiv

März 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Briefe
Die wilden Kerle
Gefuehl
Gesellschaft
Hausfrauentratsch
Musik
Situation
Zitat
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren