13
Jun
2007

positiv

Obwohl mich zur Zeit der Quartierfrust plagt, hatte dieser Tag durchwegs positive Seiten. Ich kriegte ein Job Angebot (yeeah) welches ich aber friendly ablehnen werde und ich verdiene an einem Tag (morgen) mehr als andere in einer Woche. Da soll noch einer sagen Geld würde nicht glücklich machen. Manchmal tuts ein bisserl.

Ui nei.

Gerade alte Blog Einträge von mir gelesen. Schlimm...manche sind wirklich schlimm.... ;-)

Idylle

Zürich hat Plätze die sind wie kleine Schätze. Man erwartet nie, dass es sie gibt. Solch ein Platz liegt auch neben der Aemtlerstrasse. Keine schöne Strasse und wenn man durch fährt denkt man, Gott sei Dank wohn ich nicht hier. Doch hinter den Häusern, in den Seitensträsschen rund um den Idaplatz, liegt ein Quartier welches bezaubernd ist. Wie ein Dorf in der Stadt wirkt es rund um diesen Platz. Alte Häuser mit bewachsenen Ranken, Kinder welche draussen spielen und kleine Bars wo man abends draussen sitzen kann. Friedlich ist es. Nicht trendy aber mit viel Charme. Es könnte auch ein Teil von Paris sein oder London. Doch es ist hier in dieser Stadt die so viele Leute nicht mögen. Zürich bietet einige solcher Plätze und es sind wahre Oasen in der Hektik des Alltags.
Icon
<br />

Taylors Vintage - Das Leben ist eine Baustelle

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Contact

taylors_vintage@yahoo.com

Status

Online seit 4632 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Apr, 15:33

Fürs Ohr

Fürs Hirn

Jeffrey Eugenides
Die Selbstmord - Schwestern.

Archiv

Juni 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 2 
 6 
10
15
16
17
19
20
24
29
30
 
 

Briefe
Die wilden Kerle
Gefuehl
Gesellschaft
Hausfrauentratsch
Musik
Situation
Zitat
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren