Musik

14
Jun
2007

Kleines Juwel

Hier etwas zum Thema kleine Juwelen der Musik.

12
Apr
2007

I totally love it!

Ich steh momentan total auf das da!! Absolut. Total. Und ich gebs auch noch zu, dass ich es immer vor mich hinträllere, höre und auf meinem iPod rauf und runterspiele.

Es liegt wahrscheinlich an seinem Hüftschwenker....;-)

9
Apr
2007

Was macht eigentlich...?

Mich nimmt ja wunder, was aus denen geworden ist.

MTV

23
Nov
2006

Wiederentdeckt

Heute habe ich ihre Musik wiederentdeckt. Sie waren meine Helden damals. Und sie sind es wohl heute immer noch.

13
Nov
2006

Kult Verdacht

Eigentlich bin ich zu eitel um Werbung für andere Blogs zu machen. Aber manchmal kommt es vor, dass einer diese Werbung absolut verdient. Und deshalb, ein Schmankerl für alle die das schräge mögen.

Er hat gesungen. Und zwar guuuuut. Man beachte vor allem die Lieder in Schweizerdeutsch! Nich schlecht, sag ich da nur....nich schlecht.

3
Nov
2006

Hä?

Wieso bitte kriege ich auf meine private Mailadresse ein Email von Lukas Hilbert???

26
Sep
2006

A Fever you can't sweat out!

Gegen das trübe Wetter empfehle ich Panic at the Disco mit dem Album "A fever you can't sweat out". Gott ist das guuuuuutttt ;-)

26
Aug
2006

25
Aug
2006

Robbie was here

Es war schlicht gesagt mega hammermässig. Zwei Stunden waren viel zu kurz, Herr Williams gab alles und war just fucking great! Der Gatte schoss Fotos für Frau Taylor, den Frau Taylors Hände zitterten so dermassen schlimm als ihr Held auf die Bühne kam, dass sie nicht mehr fotografieren konnte. Es war geil! Und er gab alles! Und wenn er wiedeer kommt sind die Brunette, der Gatte und natürlich ich wieder dabei.

Die Plätze waren super, den man sah die Bühne ganz und Robbie sowas von nah,dass es ....ihr wisst was ich meine. Laut DRS3 war die Show gestern die bessere als die vom Mittwoch, was mich natürlich freute :-)

Ins Bett viel Frau Taylor um 02.06h.Und heute muss sie wieder ackern. Aber so what...

Zwei Stunden eine tolle Show, tolles Entertainment, tolle Musik. Thank you Robbie and come back very soon!

24
Aug
2006

Die Vorfreude

Es ist bekannt, dass die Vorfreude, die schönste Freude ist. Und dies trifft wohl auf mich ganz besonders zu. Im Vorfeld freue ich mich immer wie eine Schneekönigin auf etwas. Zähle die Tage, die Wochen, manchmal sogar die Monate. Sehr zum Leidwesen meiner Mitmenschen die mit dieser Vorfreude dann terrorisiert werden ;-)

Und so wars dann auch bis zum heutigen Tag. Ich freute mich so wahnsinnig seit Oktober auf das Konzert. Und jetzt. Am Morgen des Tages des Konzertes, nichts. Null. Keine Begeisterung. Kein yeeeeeeeeeah. Kein gar nichts. Emotionslos bis tief ins Innerste.

Es mag daran liegen, dass ich normalerweise nicht an Konzerte gehe. Sie langweilen mich. Die Bands halten meist nicht das was sie abgemischt hergeben. Es ist mühsam rumzustehen (heute sitze ich) und es dauert immer zu lange.

Ihr Fragt euch jetzt, wieso hat die Doofe den überhaupt Tickets geordert. Ich sags euch. Weil Herr Williams ne geile Show bietet. Das tat er immer. Ich sah ihn bislang zweimal und es war hammermässig stark. Man hatte Entertainment wie es sonst keiner bietet und es ging immer, immer zu schnell vorbei. Und genau deshalb, weil er gut ist, sein GEschäft versteht und ein grandioser Selbstdarsteller, guter Sänger und unübertroffener Entertainer ist, habe ich Tickets geordert und gehe mit Freuden (momentan noch emotionslos) dorthin.

Und während ich hier so schreibe merke ich, dass ich mich doch freue und spätestens um 21h völlig hin und weg sein werde. Wie alle die heute im Stade de Suisse sind.
Icon
<br />

Taylors Vintage - Das Leben ist eine Baustelle

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Contact

taylors_vintage@yahoo.com

Status

Online seit 4516 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Apr, 15:33

Fürs Ohr

Fürs Hirn

Jeffrey Eugenides
Die Selbstmord - Schwestern.

Archiv

Juni 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

Briefe
Die wilden Kerle
Gefuehl
Gesellschaft
Hausfrauentratsch
Musik
Situation
Zitat
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren